Fragen? Rufen Sie uns an!
0800 1010 196

Spiegelung

Warum erstellt man eine Spiegelung?

Spiegelungen eignen sich, um Ihr Produkt optimal in Szene zu setzen. Schafft Räumlichkeit. Seit mehreren Jahren ein gern genutztes Handwerk um den Produkten eine Wertigkeit zu verschaffen. Je nach Produktbild ist eine Spiegelung sehr einfach oder sehr schwierig einzusetzen.

Wie erstellt man eine Spiegelung?

Als erstes wird ein freigestelltes Bild benötigt. Wie das geht haben wir hier zusammengestellt.

Schritt 1:

Wir laden zuerst unser Bild in Photoshop über “Datei/Öffnen”.

 

Es sollte vorher freigestellt werden

Bildschirmfoto 2015-04-07 um 15.46.34 Kopie

 

Schritt 2:

Wir duplizieren die Ebene per Rechtsklick auf das Bild und dann auf “Ebene duplizieren”.

Wir bestätigen den Dupliziervorgang mit OK und nun sollte die duplizierte Ebene über der anderen liegen.

Schritt 3:

Wir arbeiten mit der Unteren Ebene, die wir einfach per Mausklick auswählen. Jetzt transformieren wir die Ebene über den Kurzbefehl CMD+T (Windows: STRG+T).

Schritt 4:

Per Rechtsklick auf das Bild wählen wir “Vertikal spiegeln” aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Fläche liegt so in unserem Arbeitsraum

Da die Ebene gespiegelt wurde verschieben wir diese an den unteren Rand des Originalbildes.

Bildschirmfoto 2015-04-07 um 15.47.43 Kopie

Schritt 5:

Wir wählen per Rechtsklick “Verformen” aus.

Das Bild lässt sich nun verformen und wir erhalten diese Ansicht und verformen das Objekt so, dass es sich der oberen Flasche anpasst

Schritt 6:

Und müssen es noch hinter das Original Objekt legen. Per Drag&Drop der Ebene verschieben wir die gespiegelt Fläche hinter die Original Fläche.

 

 

Schritt 7:

Wir klicken nun auf Vektormaske erstellen.

Die Ebenenmaske wurde nun erstellt.

Schritt 8:

Wir wählen das Verlaufswerkszeug aus.

Schritt 9:

Mit der Vordergrundfarbe Schwarz und der Hintergrundfarbe Weiss ziehen wir eine Linie um den Verlauf zu erzeugen.

Schritt 10:

Die Spiegelung ist nun erstellt und ggf. kann man die Deckkraft auf 40-70% setzen, sowie die Hintergrundfarbe frei wählen.